Wir ueber uns






Kuerbisse fuer Halloween zu finden ist nicht sonderlich schwer, da es "Pumpkins" hier in
Huelle und Fuelle gibt.








Marc geniesst ein Bad in einem natuerlichen Swiming-Pool.















Da der 1. Mai hier kein Feiertag ist, haben wir am 25.04.98
eine vorgezogene Maitour zum Lake George gemacht.












Ein sonniges Wochenende in Boston.











Dies ist unsere Wohnsiedlung (Deer Valley Apartments).









Mit unserem Auto (88er Fort Mustang) haben wir einen Glueckstreffer gelandet. Hier in der Zeitung wuerde "runs good, no rost" stehen.








Ueber unsere Wohnzimmercouch freuen sich die zwei Schlafmuetzen (Marc und Miekesch Birringer).









In unserer neuen Wohnung hatten wir auch schon
Besuch von Jim Carrey (alias "Die Maske"). Fuer alle,
die Jim nicht kennen: Es ist der Mann in Gelb auf der rechten Seite. Links neben ihm steht Santa Claus.
















Einen Weihnachtsbaum haben wir nach etwas laengerer Suche auch noch gefunden und konnten so Gott sei Dank noch ein Familienfoto schiessen.









Unser Kaetzchen ist 9 Monate alt und heisst "Miekesch". Wenn sie mal gerade nicht faul auf
der Couch liegt, stellt sie nur Unfug an.






Ausserdem hat sie einen sehr ungewoehnlichen Schlafstil!












Spaziergang im Schnee bei der "Indian Ladder Farm".







zurueck